Social
Text Size

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die weibliche A-Jugend hatte am Samstag die Mannschaft vom SV Werder Bremen zu Gast und es wurde ein intensives Spiel ausgetragen.

Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen die Führung wechselte ständig. Wir hatten uns vorgenommen in der Abwehr gut zu stehen und dies setzten alle Spielerin sehr gut um, es wurde um jeden Ball gekämpft und sich untereinander unterstützt.

Wenn doch ein Ball durch die Deckung kam zeigte unser Torwartin Thea ihre Klasse und entschärfte die Torchance. Des Weiteren hielt sie auch noch 3 7-Meter das war schon eine super Leistung.

Es ging mit einem 6 zu 6 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit legten alle Spielerinnen noch einmal nach und steigerten sich weiter, es wurde weiterhin stark in der Deckung agiert und im Angriff gegen die offensive Deckung von Werder die richtigen Antworten gefunden.

Ab der 45 Minuten konnten wir uns zum entscheidenden 13 zu 9 absetzen, diesen Vorsprung verteidigten wir bis zum Abpfiff. Es wurde zwar noch einmal spannend aber wir konnten das Spiel verdient mit 14 zu 13 für uns entscheiden.

In dieser Form und mit der engagierten Spielweise kann die Mannschaft in dieser Saison noch einiges erreichen.

Ein großes Dankeschön von der gesamten Mannschaft an die tolle Unterstützung von unseren Fans, es macht deutlich mehr Spaß vor eine so gut besetzten Tribüne zu spielen.

Es spielten: Thea, Alena 5 Tore, Anneke 2, Nina 2, Lea, Siri, Krissi, Julia, Lara, Katja 1, Vilja 3, Lisa 1, Silke