Social
Text Size

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Ein kleines angeschlagenes Häufchen C-Jugendspieler machte sich auf den Weg zum Auswärtsspiel nach Lilienthal. Nach den letzten guten Leistungen der Mannschaft wollten wir aber auch unter diesen schlechten Umständen das Auswätzspiel gewinnen.



Lest mehr über das Spiel.......
Nachdem auch unser Torwart wegen der Grippe nicht spielfähig war, mußten wir auch diese Position neu besetzen. Wir waren mit 7 Spielern der C-Jugend und zwei Spielern der D-Jugend am Start, vielen Dank an Laurice und Henrik für ihr aushelfen.

Das Spiel startete ausgeglichen bis zur 20 Minute wechselte die Führung immer wieder und Hendrik der sein erstes Spiel in im Tor machte hielt was zu halten war. Chris-Ole und Mathis T. hielten uns mit ihren Toren im Spiel 7 zu 7 stand es nach 20 Minuten. Dann konnten wir einige Torchancen nicht nutzen und bekammen im Gegenzug den Treffer, so endete die erste Halbzeit 12 zu 9 für Lilienthal.



In der zweiten Halbzeit wurde der Kräfteverschleiß immer deutlicher, so das wir weiter in Rückstand gerieten. Leider war der Siegeswille auch nicht so ausgeprät das wir dagegenhalten konnten. So stand es nach 40 Minuten 20 zu 15 .
Einige leichfertig vergebene  Chancen besiegelten dann die Niederlage mit 25 zu 17. An diesem Spieltag war in dieser Besetung wohl einfach nicht mehr drin.

Es spielten: Hendrik und Mathis I. (1 Tor) je eine Halbzeit im Tor, Chris-Ole 6, Mathis T. 5, Jona 2, Paul, Laurice, Henrik, Michel 1,