Social
Text Size

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Samstag, den 2.09, hatte unsere männliche E-Jugend ihr erstes Heimspiel der Saison. Zu Gast begrüßten wir die HSG Schwanewede. Wir traten mit der Unterstützung von Luisa und Ricarda aus der weiblichen E-Jugend an.

Zu Beginn des Spieles hatten wir ein paar Startschwierigkeiten und so stand es nach zehn Minuten 13:0 für die HSG. Aber so leicht ließen wir uns nicht unterkriegen. Marc und Noah warfen gleich zwei Tore in Folge. So stand es zur Halbzeit 2:18. In der zweiten Halbzeit konnte Marc noch ein weiteres Tor werfen. Max S. traf gleich zweimal und so stand es am Ende 5:29.

Besonders zu erwähnen ist die Leistung von Tjorven im Tor. Er hatte so einige meisterhafte Paraden. Ein besonderes Dankeschön geht an Luisa und Ricarda für ihre spontane Unterstützung und ihren Ehrgeiz und ihre Schnelligkeit. Zudem ein großen Respekt an die gesamte Mannschaft, die nicht so schnell aufgegeben hat und trotz des deutlichen Spielstandes weiter gelaufen und bis zum Schluss gekämpft hat.

Es spielten: Marc, Noah, Ricarda, Max S., Max Mü., Luisa und Tjorven

mE Halbzeit 02092017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grüße
Luca und Paul