Social
Text Size

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Sonntag den 29.10.2017 spielte die männliche E-Jugend, in ihrem ersten Spiel in der Stadtliga 1, gegen die Gäste aus HSG Lesum/St. Magnus. Mit 9 eingetragen Spielern, konnten wir mit einen Spieler mehr starten als die Lesumer.

Wir konnten früh mit dem ersten Tor durch Benedikt in Führung gehen und das Spiel blieb bis zur 11. Minute ausgeglichen, doch dann konnten die Gegner an uns vorbei ziehen. Bis zur Halbzeit erzielten sie, durch Ballverluste unserer Seite, schnelle Tore und konnten sich mit 5:9 absetzen.

me29112017

Nach einer guten Absprache im Team in der Halbzeitpause und auch den Wunsch unser erstes „richtiges“ Spiel zu gewinnen, starten wir gut in die 2. Halbzeit und schafften es mit 11:9 in Führung zu gehen. Gleich nahm die Trainerin der Lesumer eine Auszeit. Dieses brachte sie auch wieder auf ein 11:11 dran. Zum Glück hatten wir einen super Torwart Namens Tjorven, welcher viele Paraden hatte und auch zwei 7 Meter hielt. 4 Minuten vor Ende stand es 13:12, aber durch Mikas schön herausgespieltes Tor konnten wir zwei Tore in Führung gehen. Leider erzielte die Nummer 8 des HSG gleich wieder einen Anschlusstreffer. Die letzten 2 Minuten waren ein wahrer Krimi, Tjorven hielt noch einen Ball, Max Me. fing einen Pass in letzter Sekunde ab und so konnten wir die letzten Minuten runter spielen. Alle waren Glücklich als endlich der Schlusspfiff kam und der Krimi vorbei war.