Social
Text Size

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am 05.11.2017 waren die Grasberger zu Gast bei der SVGO Bremen II. Das Team um Trainer Martin Behrens kam nicht über ein 31:33 hinaus und musste sich geschlagen geben.

Die Partie war sehr unterhaltsam und abwechlungsreich und beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Es vielen auf beiden Seiten viele Tore und keins der Teams konnte sich von dem anderen absetzen. Bei Grasberg waren vor allem wieder einige technische Unsauberkeiten im Angriff das Problem und hinten kam Alexander im Tor auch nicht so richtig in die Partie, wie in den vorherigen Spielen.

Im laufe der zweiten Halbzeit spielten die Grasberger immer unruhiger und SVGO Bremen nutzte ihre Gelegenheit und konnte sich etwas absetzenm, sodass diese dann am Ende verdient das Spiel gewannen.

Danke an die Fans, die mit nach Bremen gekommen waren.

Es spielten: Alexander Schulaew, Lars Schumacher, Finn-Lucas Gronau, Pit Kracke, Mathis Iwen, Nils Hansel, Sebastian Vetter, Jan Boermann, Jonas Ahrens, Paul Plöger, Henning Hilbert

Auf der Bank fanden sich Martin Behrens, Carsten Buschmann und Lasse Böttcher wieder.