Social
Text Size

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Am 21.04.2018 empfingen die HVG-Jungs die A-Jugend der JMSG Loxstedt/Bexhövede/HG Bremerhaven. Es ging um Platz 4 der Liga und darum einen runden Saisonabschluss hinzulegen. Mit einem Sieg oder Unentschieden würden die Grasberger den 4. Platz für sich beanspruchen, bei einer Niederlage würden die Gäste vorbeiziehen.

Grasberg fing mit einer 6:0-Abwehr an und starteten mit Alexander Schulaew im Tor, Jonas und Lars Nanninga auf Außen und Lasse, Finn Luca Loel und Nils übernahmen den Rückraum. Am Kreis fing Paul an. Das Spiel geriet sehr schnell in die Kontrolle der Grasberger, sodass schnell ein 8:2 heraus gespielt werden konnte (11 Minute). Nach diesem eindeutigen Ausrufezeichen versuchten die Gäste nach einem Time-Out wieder ins Spiel zu finden. Es kam von da an zu einem offeneren Schlagabtausch der Mannschaften, jedoch konnte Bremerhaven den Abstand nicht verkürzen. So ging es mit einem 18:13 in die Halbzeit. Schon in der ersten Hälfte kam jeder Feldspieler der Grasberger zu einem Torerfolg, was sehr zur Freude von Trainer Chris Olrogge war.

Im zweiten Abschnitt kamen die Gäste etwas besser in die Partie, was dazu führte, dass sie zwischenzeitlich auf ein 19:17 ran kamen. Dann erhöhte Grasberg jedoch sofort wieder das Tempo und konnten den alten Abstand wieder herstellen. Ca. 10 Minuten vor Spielende stellte der Trainer aus Bremerhaven seine Mannschaft nochmal offensiver auf, aber die HVG-Jungs ließen sich davon wenig beunruhigen und fuhren den Sieg in eigener Halle ein. Endstand war ein 34:25. Das gesamte Team hat klasse gearbeitet und auch Alexander Schulaew konnte sich einige Male Weltklasse auszeichnen. Damit endet die Saison und man hat im Kalenderjahr 2018 acht von neun möglichen Siegen eingefahren, was eine Spitzenleistung ist! Vielen Dank an alle Fans die uns diese Saison unterstützt haben.

Es spielten: Alexander Schulaew (Tor), Lars Schumacher (1), Pit Kracke (4), Mathis Iwen (5/1), Nils Hansel (8), Lars Nanninga (1), Finn Luca Loel (4), Jonas Ahrens (2), Paul Plöger (3), Lasse Böttcher (6)

HVG Saisonabschluss 

oben von links: Lars Nanninga, Pit Kracke, Finn Luca Loel, Paul Plöger, Lars Schumacher, Mathis Iwen, Chris Olrogge
unten von links: Lasse Böttcher, Nils Hansel, Alexander Schulaew, Jonas Ahrens