Social
Text Size

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Unser zweites Heimspiel mussten wir, durch Verletzungen und sonstige Unannehmlichkeiten stark dezimiert, von Anfang an in Unterzahl spielen.

Deshalb waren wir gezwungen, den Halbzeitrückstand von 10 Toren hinzunehmen. Nach der Halbzeit spielten auch die Gegner der JSG Loxstedt/Bexhövede eine Viertelstunde lang mit nur fünf Spielern auf dem Feld plus den Torwart.

Jedoch konnten wir auch daraus keinen Gewinn ziehen. Die Gegner überrannten uns immer wieder durch unsere eigenen Ballverluste, und zudem schwanden die Kräfte. Das Spiel endete 23:42 für die Gegner aus Loxstedt/Bexhövede.

Abschließend kann man sagen, dass wir trotz allem das Beste aus unseren Möglichkeiten gemacht haben. Doch unsere mangelnde Chancenverwertung sowie einfache Fehler im Angriff ließen nicht mehr als dieses Ergebnis zu. Alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Es haben gespielt: Lars (4), Finn L. (6), Paul (8/1), Lucas (2), Jonas (3), Sebastian