Social
Text Size

wA hat Bremerhaven zu Gast

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Samstag Mittag waren die Mädels von der HG Bremerhaven unsere Gäste.

Weiterlesen ...

Ärgerliche Niederlage der m.A-Jugend

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am 05.11.2017 waren die Grasberger zu Gast bei der SVGO Bremen II. Das Team um Trainer Martin Behrens kam nicht über ein 31:33 hinaus und musste sich geschlagen geben.

Weiterlesen ...

Wahrer Krimi bis zum Ende!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Sonntag den 29.10.2017 spielte die männliche E-Jugend, in ihrem ersten Spiel in der Stadtliga 1, gegen die Gäste aus HSG Lesum/St. Magnus. Mit 9 eingetragen Spielern, konnten wir mit einen Spieler mehr starten als die Lesumer.

Weiterlesen ...

Heim- und Auswärtsspiel der m.A-Jugend gegen TSV Germania Cadenberge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Hier der Bericht über beide Spiele gegen den TSV Germania Cadenberge. Vorweg: Ein Spiel wurde siegreich beendet und eines endete mit einer hohen Niederlage. Woran lag es und was ist für den Sieg entscheidend gewesen...

Weiterlesen ...

Vorrunde der D-Jungs

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bei den jüngeren Jahrgängen ist es üblich, eine Vorrunde zu spielen, damit im Anschluß die Spielklassen so gefüllt werden, dass alle Kinder möglichst auf gleich starke Mannschaften treffen. So auch bei uns die mJD-Vorrundengruppe C mit Werder Bremen, Hastedt, Lilienthal, Arsten II und Woltmershausen.

Weiterlesen ...

Auswärtsspiel der m.A-Jugend gegen den TuS Komet Arsten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Trotzdessen, dass die m.A-Jugend mit einer unterbesetzten Mannschaft nach Arsten fuhren, war jeder erpicht nicht ohne Grund dahin gefahren zu sein und wollten auswärts den Gegner unter Druck setzten sowie vielleicht auch punkten. Für Martin Behrens und Carsten Buschmann liegt das Augenmerk auf eine Verbesserung der spielerischen Fähigkeiten. Es gilt nach wie vor die Defizite im spielerischen und individuellen Fähigkeiten zu schärfen.

Weiterlesen ...