Social
Text Size

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

....und ein Handballspiel dauert leider doch 60 Minuten....
(wären es nur 50 Minuten gewesen hätten wir vielleicht gewonnen)

Aber so hatten wir leider doch ein nachsehen und verloren schon mal vorweg genommen am Ende das Lokalderby gegen Tarmstedt mit 17:19.

Bis zur Halbzeitpause war es ein recht ausgeglichenes Spiel. Die Abwehr stand - und nur selten überlistete uns der Angriff der Tarmstedterinnen. Fast durchgehend hatten wir mit 1 - 2 Toren die Nase vorn. Das wir letzendlich mit einem Unentschieden (9:9) in die Pause gingen lag eher an unseren nicht verwirklichten ganz klaren Torchancen, als an unserer mannschaftlichen Gesamtleistung.

In der zweiten Hälfte reichte eine "Vorgezogene" und unsere berühmte 10minütige-Auszeit in der 2. Halbzeit um das Blatt zu wenden. Pass- und Fangfehler dominierten in dieser Phase das Spielgeschehen und brachten uns völlig aus dem Konzept. Tarmstedt erarbeitete sich (dank unserer großzügigen :-) Unterstützung) einen 5-Tore-Vorsprung und obwohl wir uns zum Ende der Partie wieder gefangen haben und sogar noch die Chance zum Ausgleich hatten, gelang es uns nicht mehr diesen Vorsprung aufzuholen.

Gaby

Mitgespielt haben: Michi (3 7-Meter bravourös gehalten), Andrea, Nora, Alke :-) unser Joker "ganz lieben Dank für die Unterstützung (4), Jenny P. (3), Jenny K. (2), Anika (3), Imke, Gaby (3), Anja (2)