Social
Text Size

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Wochenende sind unsere Damen gegen Woltmershausen in de Kampf getreten. In der ersten Halbzeit haben wir uns wacker geschlagen und sind mit 10:8 aus der 1. Halbzeit gegangen. In der 2. Halbzeit ging der Kampf weiter. Unsere Torfrau Alke hat uns das eine oder andere mal echt gerettet mir ihr Topleistung. Es war ein spannendes Spiel. Die Abwehr war Top bei den grasberger Damen doch leider gingen wir mit einem Endstand von 19:16 aus dem spiel.


Tore: Anika (2), Meike (2), Iris (4), Lea (3), Siri (1), Katja (2), Jessica (1)