Social
Text Size

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Sonntag stand für die Damen des HVG’s das letzte Derby der Saison an. Es ging für uns nach Tarmstedt. Beide Mannschaften konnten im Laufe der Saison jeweils einen Sieg für sich entscheiden, sodass die Motivation in beiden Teams hoch war, den endgültigen Saisonsieg auf seine Seite zu holen. Wir reisten mit einer vollen Bank an, doch auch unseren Gegnern fehlte es nicht an Spielern.  Aufgrund einer fälschlichen Hallenbelegung begann unser Spiel erst eine halbe Stunde später. Am Anfang hatten wir leider einige Schwierigkeiten mit der offenen Deckung der Tarmstedter, sodass sie zunächst 2:0 in Führung gingen konnten. Doch im Laufe der ersten Halbzeit konnten wir vor allem durch ein eins gegen eins Spiel die Lücken der offenen Deckung für uns nutzen. Das Spiel verlief in den ersten 30 Minuten sehr ausgeglichen, sodass es zur Halbzeit auch 6:6 stand.

Mit neu gefasster Energie gingen wir in die zweite Halbzeit. Doch auch dieses Mal hatten wir wieder Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen, sodass sich die Gegner erst einmal mit 8:6 absetzen konnten. Das wollten wir natürlich nicht auf uns sitzen lassen und konnten im Laufe der Zeit uns wieder an ein Unentschieden heran kämpfen (10:10). In den nächsten Minuten war das Spiel endlich auf unserer Seite. Wir hatten die Tarmstedter gut im Griff und nutzten viele Torchancen für uns. Kurz vor Ende der zweiten Halbzeit stand es dann 15:13 für den HVG. Doch leider bekamen wir eine zwei Minuten Strafe und mussten die letzten Minuten in Unterzahl absolvieren. Es wurde also nochmal richtig spannend. Tarmstedt schaffte zunächst den Ausgleich (13:13). Doch den Sieg wollten wir uns nicht nehmen lassen und es gelang uns das entscheidende Tor zu erzielen und so gewannen wir das Spiel verdient mit 14:13.  Am Ende der Saison heißt es jetzt also 2:1 für die Damen aus Grasberg und wir können uns stolz Derbysieger nennen! 

Danke für das tolle und spannende Spiel!

Mitgespielt haben: 

Imke, Silke (2), Meike (1), Iris (3), Lea (1), Siri (1), Alke (Tor), Katja, Jessica, Anneke, Janna (2), Jenny, Anika (4)