Social
Text Size

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Viel zu tun dieses Wochenende für die Damen aus Grasberg. Um 15:00 ging es in Tarmstedt gegen die 1. Mannschaft ran. Direkt danach waren einige Akteurinnen nochmal als Hilfe für die Youngsters gefordert.

 

Wir kamen denkbar schlecht ins Spiel und lagen gleich mal 2:0 zurück. Wir haben allerdings nie den Anschluss verloren und waren immer in Schlagdistanz, so dass es über ein zwischenzeitliches 7:5 mit 10:8 für die Gastgeber in die Halbzeitpause ging.

Wir kämpften uns ins Spiel rein, weil von alleine leider nicht alles zusammenlief. Aber der Biss den wir an den Tag legten, sorgte für einige Ballgewinne und viele, viele gute Einwurfmöglichkeiten vorne. Unglücklicherweise hatten wir heute irgendwie kein Zielwasser getrunken. Wir vergaben leider zu viele klare Chancen und mussten uns am Ende mit einem 17:17 Unentschieden zufrieden geben. Diese tolle kämpferische Leistung müssen wir uns bewahren und noch etwas kaltschnäuziger vorm Tor werden, um auch solche Spiele für uns entscheiden zu können.

Team: Jen (3), Iris (2), Anika (2), Silke (1), Meike (3), Imke, Lisa (3), Alke (Tor), Nina (2), Anneke, Jessica (1), Siri