Social
Text Size

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am 25.11 spielten wir Damen auswärts in Oslebshausen. Da die Gegner uns Grasbergern bereits aus der Vorrunde bekannt waren, stellten wir uns auf ein sehr schnelles und intensives Spiel von den Gegnern ein. 

Obwohl uns die Spielweise der Gegner bekannt war, gingen wir in den ersten 15 Minuten komplett unter. Wir haben die Bälle im Angriff zu leichtfertig vergeben und so immer wieder schnelle Gegenstöße kassiert. Dazu konnten wir auch nicht mit dem Tempo unserer Gegnerinnen mithalten, sodass es nach 15 Minuten 10:3 für Oslebshausen stand.
Doch nach diesem ersten schlechten Viertel schien sich der Knoten endlich gelöst zu haben. Unsere Abwehr stand stabiler, die Angriffe führten durch zahlreiche Auslösehandlungen zum Torerfolg und einige Bälle konnten abgefangen werden. Aber so wirklich zufrieden waren wir bei dem Halbzeitstand von 16:10 immer noch nicht.

In der 2. Halbzeit wollten wir unbedingt an die vorherigen 15 Minuten anknüpfen, was uns leider nicht wirklich gelungen ist. Wir wurden unkonzentrierter, durch fehlende Absprache in der Abwehr entstanden große Lücken, die die Gegnerinnen jedes Mal mit Erfolg nutzten und auch die eigenen Torchancen wurden nicht mehr ausgenutzt.
Das Ergebnis ist letztendlich ein 32:17 für den SVGO gewesen.

Gespielt haben: Alke (TW), Jen (1), Iris (6), Ani (1), Meike (3), Imke (2), Lisa (2), Anneke, Lea (1), Jessica, Lara (1)