Social
Text Size

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Sonntagmittag trafen wir in der eigenen Halle auf die 2. Damen aus Vegesack. Mit tatkräftiger Unterstützung aus unserer 2. Damen gingen wir alle motiviert und mit guten Vorsätzen in das erste Spiel im neuen Jahr.
Die ersten Spielminuten konnte sich keine der beiden Mannschaften richtig absetzen, sodass es nach knapp neun Minuten erst 2:3 für Vegesack stand. In der 14. Minute konnten wir aber nachziehen und durch Jen zum 5:5 ausgleichen. Kurz darauf nahmen unsere Gäste ein TimeOut und wir kamen nicht mehr so richtig ins Spiel, sodass sich die Vegesackerinnen bis zur Halbzeitpause auf 6:15 absetzen konnten. Wir haben in der Abwehr viel zu sehr nachgelassen, Pässe ins Niemandsland gespielt und dann wollte das Runde auch nicht mehr ins Eckige.
Nach der Pause wollten wir dann wieder 110 % geben und durch schnelleres Spielen im Angriff wieder mehr Tore erzielen. Doch dann kamen mal wieder die "Grasberger zehn Minuten"... Wir waren dann zwischenzeitlich auch nur noch vier Feldspielerinnen, denn die eine oder andere hat sich so eine Pause "rausgeholt". Nach einer Auszeit unsererseits und klaren Ansagen vom Trainer kamen wir dann doch noch zurück ins Spiel und konnten einige sehr schöne Torabschlüsse zeigen. Leider mussten wir uns letzendlich aber mit 13:23 geschlagen geben.


Zu erwähnen wäre aber noch, dass bereits nach nicht einmal 19 Minuten alle gelben Karten beider Mannschaften vergeben waren.

Gespielt haben: Inka (Tor), Jen (5), Hanna (2), Lisa (3/1), Lara, Tatjana, Nina (1), Lea, Jessica (2), Larissa und Mareike.