Social
Text Size

1. Herren mit unfassbaren Startschwierigkeiten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Samstag Abend besuchte uns die junge Truppe von der HSG Schwanewede/Neuenkirchen und brachte uns fast zu Verzweiflung.

Weiterlesen ...

Rabenschwarzer Vormittag der 1. Herren

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Sonntagmorgen um 11:00 ging es gegen die zweite Vertretung der SG Bremen-Ost. Und diese Uhrzeit bekam uns wohl überhaupt nicht ...

Weiterlesen ...

Nachholspiel 1. Herren gegen Ritterhude

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am vergangenen Donnerstag Abend bestritten wir unser Rückspiel gegen die Mannschaft aus Ritterhude. Das Hinspiel war zur Saisoneröffnung noch mit einem Tor verloren gegangen und dementsprechend heiß waren alle auf Revanche.

Weiterlesen ...

1. Herren verliert im Halbfinale in der Schlussminute

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Donnerstag, den 11. Februar 2016 hatten wir unser Halbfinalspiel im Pokal 2016 gegen unseren Ligarivalen SG Findorff. Anpfiff war um 20:30h in eigener Halle. Beide Mannschaften waren mit einem gut ausgerüsteten Kader aufgestellt und konnten daher aus dem vollen Schöpfen.

Weiterlesen ...

1. Herren tut sich schwer in Lesum

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ein unerwartet schweres Spiel bestritt die 1. Herren am Sonntag Abend gegen die HSG Lesum/St.Magnus.

Weiterlesen ...

1. Herren ganz schwach in Hastedt

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Sonntag nachmittag ging es gegen den Tabellenführer aus Hastedt.

Weiterlesen ...

1. Herren beim Neujahrsempfang gegen Werder

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Sonntag ging es zum ersten Spiel des neuen Jahres gegen die 1. Vertretung von Werder Bremen. Einige Akteure waren noch krankheitsbedingt angeschlagen, aber wir waren mit zwölf Spielern gut besetzt und konnten viel wechseln.

Weiterlesen ...