Social
Text Size

1. Herren schlägt Aufstiegsaspiranten klar

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Abend vor Nikolaus beschänkten sich die Grasberger Herren schon mal selbst. Mit 36 : 30 (Halbzeit 21 : 10) bekam der Absteiger aus der Kreisoberliga, die SG Findorff dagegen die Rute zu spüren. Den Grundstein für den Erfolg legten wir in der 1. Halbzeit, in der die Bremer über 10 Minuten brauchten, bis sie mit dem Treffer zum 7:1 das erste Mal einnetzten.  Unser Knecht Ruprecht war eindeutig Maik Wiggers im Tor, der nicht nur in den ersten Minuten sein Tor trotz klarster Chancen sauber hielt, sondern auch den Rest des Spiels sensationell hielt.

Während die Abwehr auch nach dem Erwachen Findorffs weiter souverän ihren Torwart unterstützte, gelangen vorne Anspiele und Tore, die sonst nicht unbedingt zum Erfolg führen. Aber am Samstag haben die Jungs sich ihr Glück erkämpft und erspielt. Nach dem Anschlusstreffer kam Findorff zwar auch bis auf 8:4 heran, aber über 13:4 und 16:5 war schnell ein beruhigender Halbzeitstand von 21:10 erreicht.

Der Mannschaft war klar, dass dies nicht über 60 Minuten anhalten würde, insofern ging man optimistisch aber auch etwas vorsichtiger in die zweite Halbzeit. Doch zunächst konnten wir das Tempo hoch halten und den Vorsprung sogar noch ausbauen. Findorff versuchte u.a. mit doppelter Manndeckung alles, um das Spiel umzubiegen, handelte sich hierdurch aber auch einige 2 Minuten Strafen ein. Letztlich blieb der Sieg ungefährdet, auch wenn am Schluß nicht mehr so deklassierend. Wir sind gespannt auf das Rückspiel, noch einmal werden sich die Findorffer sicher nicht überraschen lassen.

Stanek, Wiggers, Albers, Sven Schröder, Buschmann, Koppen, Schnaars, Müller, Richter, Täschler, Behrens, Radeke, Jan-Niklas Schröder, Hilken, Iwen, Dobrunz

Rolf Schütte

1. Herren: Heimspiel gegen Hemelingen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Erfolgreicher Auftritt der 1. Herren vor netter Kulisse. 

Weiterlesen ...

1. Herren auswärts gegen HSG Schwanewede/Neuenkirchen III

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ein sehr ernüchternde erste Halbzeit, gefolgt von einer zweiten Hälfte, die diesen Namen nicht verdient.

Weiterlesen ...

Zweiter Sieg der 1. Herren

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Samstag Nachmittag hatten wir die zweite Vertretung der SG Bremen-Ost zu Gast. Nach der relativ langen Spielpause (bedingt durch die Herbstferien) waren alle Spieler voller Tatendrang.

Weiterlesen ...

1.Herren startet mit neuer Besetzung in die Saison

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Für die Spielzeit 2015/2016 konnte der Kader der 1. Herren erheblich aufgestockt und durch Rückkehrer und A-Jugendliche verjüngt werden. Dem Spiel hat das gut getan.

Die ersten beiden Spiele der neuen Saison gingen zwar gegen TuSG Ritterhude mit 24:25 und gegen die SG HC Bremen/Hastedt II mit 29:30 jeweils knapp verloren, im Spiel gegen die HSG Lesum/St.Magnus II konnten wir uns aber endlich befreien und einen ungefährdeten 28:22 Erfolg einfahren.

Das nächste Heimspiel bestreiten wir gegen den letztjährigen Meister aus Bremen Ost. Wir freuen uns auf lautstarke Unterstützung.

Sa.

07.11.2015

17:15  

   

HV Grasberg

: SG Bremen-Ost II 

             

Herren2015

Saisonabschluss 2014/2015 gegen TuS Ritterhude

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Nach einer doch recht „verkorksten Saison“, bei der wir nicht nur mit viel Verletzungspech und dadurch bedingten Ausfall einiger Stammspieler zu kämpfen hatten, sondern auch den Weggang unserer starken Nachwuchsspieler nach Embsen und die für ein Jahr ins Ausland kompensieren mussten, durften wir uns im letzten Spiel der Saison noch einem in einem quasi Lokal-Derby mit der Mannsschaft aus Ritterhude messen.

Weiterlesen ...

Derby der 1. Herren gegen TV Lilienthal

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am 25. April wurde das Derby unserer 1. Herren gegen den TV Lilienthal um 18:00h angepfiffen. In diesem Spiel hat der Punktgewinn keine Bedeutung mehr für die Tabellenplatzierung. Weder für den TV Lilienthalt noch unserer 1. Herren ändern zwei Punkte die Tabellensituation. Lilienthal stand schon vor dem Spiel als Tabellendritter fest und der HVG bleibt im Tabellenkeller auf Platz 9 hängen. Trotzdem ist ein Duelle mit dem direkten Nachbarschaftsverein immer etwas besonderes. Vor dem Spiel konnte noch ein fulminates Festival der 2. Herren angeschaut werden, die mit einem deutlichen Sieg über die SG Findorff IV mit 29:17 für den HVG aufwarteten. Das machte schon Lust und Laune auf mehr. 

Weiterlesen ...