Social
Text Size

Die 1. Herren sollte gegen die SG Arbergen-Mahndorf II antreten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die 1. Herren sollte am 04. März 2017 gegen den unbequemen Gegner SG Arbergen-Mahndorf II spielen. In der Vergangenheit taten sich die Grasberger immer sehr schwer. So auch im auswärtigen Hinspiel, wo der HVG verdient mit 33:27 verloren hat.

Weiterlesen ...

1. Herren zu Gast beim SVW

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Der Tabellenzweite ist zu Gast beim Tabellenvierten Werder. In diesem wichtigen Spiel galt es für die Grasberger wieder mal zu punkten. Außerdem sollte in diesem Spiel das 500ste Tor geworfen werden. 
Nico
 

Weiterlesen ...

Die 1. Herren im Spiel um die nächsten wichtigen Punkte

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Sonntag Abend empfing der HV Grasberg den SV Hemelingen im 15 Saisonspiel in eigener Halle. Die Partie wurde pünktlich um 18:00h von den Unparteiischen angepfiffen. Jürgen Stanek setzte, wie im Hinspiel auch, auf eine sehr offensiv ausgerichtet 3:2:1-Abwehrformation, die nicht schlecht stand. Jedoch hat sich wieder einmal das Team um den Chefcoach der Grasberger schwer getan, um den Abschluss zu finden oder zu verwerten, sodass die Gäste ihre Chance witterten.

DSC 1052

Weiterlesen ...

Spannende Woche um den Titelkampf der 1. Herren

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Zwei Spiele in der Woche - zuerst mussten die Grasberger im Nachholspiel gegen den direkten Ligakonkurrenten SG Findorff ran und am Sonntagnachmittag im Lokalderby gegen die VSK Osterholz-Scharmbeck. Am Donnerstag trat der HVG im ersten Spiel nur mit einem Rumpfkader an, der aus 9 Spielern bestand. Allerdings sind aus diesem sowohl Cord Radeke, der gerade erst aus seiner zweimonatigen Verletzungspause zurückgekehrt ist, als auch Carsten Buschmann immer noch nicht Beschwerdefrei und Lennart  Iwen ist nur hilfsweise dabei, denn er war erkältungsbedingt angeschlagen. Die Gäste aus Findorff traten mit ihrem üblichen Stammkader an.

DSC01021

Weiterlesen ...

2. Herren gegen die SG Findorff IV

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am späten Sonntagabend machte sich die zweite Herren Vertretung des Handballverein Grasberg auf zum Auswärtsspiel nach SG Findorff. Die SG ist derzeit in der Tabelle letzter und konnte bisher noch keinen Punkt holen. In unserem Team fehlten einige Stammspieler aus Krankheitsgründen oder tummeln sich in österreichischen Bergen rum.  Dennoch wollten wir uns nicht einfach so geschlagen geben.

 

Weiterlesen ...

1. Herren auswärts bei Findorff II zu Gast

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Zu sehr später Sonntags-Abendstunde um 20:15h wurde das Spiel in der Findorffhalle ausgetragen. Die Gastgeber traten mit 13 Spielern an, während der HVG Ersatzgeschwächt mit nur 10 Spielern antreten musste, von denen Spielertrainer Carsten Buschmann nach wie vor nicht fit ist und Cord Radeke mit dem Finger nicht aktiv spielen kann. Des Weiteren waren Andreas Koppen (Geburtstag), Jan-Niklas Schröder (Krank), Michel Richter (Verletzt) und Nico Schnakenberg (Langzeitverletzt) nicht eingreifen.

Weiterlesen ...

Der Tabellenerste empfing den Tabellenzweiten der Bremenliga

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Im Spitzenspiel der Bremenliga traf die 1. Herren vom HV Grasberg auf die HSG Delmenhorst. Die Delmenhorster kamen mit einem 14-Mann-Kader in die Halle. Der HVG musste auf paar verletzte Spieler verzichten, wie beispielsweise Cord Radeke. Trotzdem lieferten sich beide Teams von der ersten Spielminute an ein Duell auf Augenhöhe.

DSC00001

Weiterlesen ...