Social
Text Size

1. Herren zu Gast beim Tabellenführer

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am sonnigen Sonntag Nachmittag ging es für uns in die Neustadt zur SGBN. Leider konnten wir nur mit zwei Auswechselspielern auflaufen, da Verletzungen und Verpflichtungen dazwischen kamen.

Weiterlesen ...

Heimspiel gegen SV Hemelingen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Nachdem wir in den ersten beiden Spielen leider erfolglos blieben und unsere Bilanz bei 0:4 lag, hatten wir uns natürlich vorgenommen, die ersten Punkte beim Heimspiel gegen den SV Hemelingen zu holen.

Weiterlesen ...

Vom Pflichtsieg zum Schützenfest

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Gegen den Tabellenletzten Werder 2 war ein Sieg Pflicht. Es sollte schnell gespielt und das Ein oder Andere ausprobiert werden. Das ein 49 : 18 Kantersieg daraus wird, hatten wir allerdings nicht erwartet.

Weiterlesen ...

1. Herren spielt unentschieden gegen Tabellendritten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Nach einem über weiten Strecken ausgeglichenem Match konnte Grasberg der SVGO IV ein 29 : 29 abringen.

Weiterlesen ...

Pokalsieger 2014

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
1. Herren schafft überraschende Revange und gewinnt gegen den TV Lilienthal den Stadtpokal des BHV!                                                       

Weiterlesen ...

1. Herren Pokalspiel

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 04.01. um 17.00 Uhr tritt die 1. Herren zur zweiten Runde im Stadtpokal des BHV bei Werder Bremen an. Spielort ist die Hermine-Berthold-Straße.

Erfolgreicher Jahresabschluss für 1. Herren

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem am vergangenen Wochenende der Tabellenletzte Werder 2 klar mit 32 : 22 geschlagen werden konnte - mit beeindruckenden 21 Treffen allein durch Torben Albers und Torben Hilken - tat sich der HVG gegen den Tabellenvorletzten aus Findorff deutlich schwerer.

Weiterlesen ...